Tel.: 02603 70 05 697

Felsenöl m. Mumijo

MumijoMumijö, Mumijo, Felseöl

Preis:
25,50 €
Russische uralte Naturmedizin.
Felsenöl. Ein Naturprodukt, zertifiziert.
Ab 23.01.18 wieder da!

 

Felsenöl mit Mumijo  (auch als weißes Mumijo bekannt) 5 g als Pulver für 600 Tropfen

Die Flasche enthält  5 g Pulver. Daraus macht man eine Tinktur oder Substanz. Dazu gibt man gereinigtes/strukturiertes Wasser (z. B. Schungit Wasser) in die Flasche mit dem Pulver  bis die Flasche voll ist. Die Flasche gut schütteln. Nach einigen Minuten haben wir eine dickflüssige Substanz, das Felsenöl.

Das Öl wird 2 x  am Tag vor dem Essen genommen, jeweils 10 Tropfen auf 100 ml Wasser vor dem Frühstuck, und vor dem Abendessen.

Eine Kur ist die Einnahme von 2 Wochen, dann 1 Wochen Pause. Diese Kur sollte man 3 x hintereinander machen. Eine Flasche mit 5 g Mumijo sollte für eine komplette Kur reichen.

Macht man diese Kur 2 x jährlich hat Mumijo eine sehr heilsame Wirkung. Man kann diese Kur immer wiederholen, ein Leben lang.

Mumijo reinigt Geist und Körper. Es ist ein Komplex aus organischen und anorganischen Verbindungen, der das Ergebnis von Mischharzen ist, das von verschiedenen Arten von Tannen, Bodenelementen und von Wildbienen produzierten Produkten,  freigesetzt wird. In der Regel erscheint es in Felsrissen und wird in ganz kleinen Mengen angesammelt. Davon kommt der Name „Felsenöl“.

Aus Erzählungen wurde mir berichtet, dass die Steine im hohen Altai Gebirgen in Sibirien und in der Mongolei ein bestimmtes Harz absondern. Dies geschieht aber nur in der Nähe von Wasserquellen.  In Löchern der Steine sammelt sich das Harz und wird per Hand eingesammelt und gereinigt.

Felsenöl enthält viel Kalzium und gilt  als hervorragendes Mittel zur Stärkung und Wiederherstellung von Knorpel- und Knochengewebe. Darüber hinaus wird das Steinöl zur  Behandlungen verschiedener Hauterkrankungen, zum Stärken der Kapillaren und zur Normalisierung vom Blutdruck verwendet.

Achtung: Während der Behandlung mit Steinöl man darf keinen Alkohol und keine Antibiotika nehmen

Bitte entnehmen Sie aus Ihrem Speiseplan folgende Lebensmittel:

Rettich, Schokolade, starker Kaffee oder Tee, Kakao, fettiges Fleisch: Schweinefleisch, Gans, Ente und Lamm.

Trotz der Tatsache, dass weise Mumijo nicht im industriellen Maßstab produziert wird, ist der Kauf sehr rentabel:   für die ganze Kur sind nur 5 Gramm genug.

 „Zum Beispiel um das Magengeschwür vollständig zu heilen, benötigen Sie in der Praxis nur 10 Gramm. Ist getestet.“ Aus russischer Internetseite“.

Anwendungsgebiete sind breit und umfassen:

  • alle Arten von Diabetes
  • Pathologien im Herz-Kreislauf-System: Arteriosklerose, Ischämie, Herzinfarkt, Schlaganfall, Kardiomyopathie und andere Herzerkrankungen;
  • Funktionsstörungen der Schilddrüse;
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, z.B.  Gastritis, Enterokolitis, Cholezystitis, Hepatitis, Magengeschwür und so weiter;
  • Allergien und Hauterkrankungen
  • Blasenentzündung, Steine in Harnleitern und Nieren, Nephritis und Nephrose;
  • Eisenmangel
  • Bei der Behandlung von Patienten mit Epilepsie, Poliomyelitis, Polyneuropathie, zirkulierende Enzephalopathie, Lähmung und häufigen Kopfschmerzen
  • Bronchial- und Lungenerkrankungen: vom Banalen bis zur Tuberkulose;
  • Bei Otitis, Angina, Sinusitis, Rhinitis, Mandelentzündung, Pharyngitis;
  • Behandlung bei Männern mit Prostatitis, Prostata-Adenom, Impotenz, Unfruchtbarkeit;
  • Behandlung von Frauen mit Myomen oder Gebärmutterhalskrebs Erosion, Endometriose, Adnexitis, Zystose / polyzystischen Eierstock und Unfruchtbarkeit;
  • für zahnärztliche Zwecke bei Parodontitis, Gingivitis, Stomatitis, Karies von Zahngewebe und weiteres
  • Bei hormonellen Störungen, verhindert unangenehme Symptome in der Menopause
  • Fürs Gedächtnis auf Grund des großen Anteils von Magnesiumsalzen
  • In der Kosmetologie: Pflege der Haut und Haare.

 

Unsere Mail: www.schungit-original.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Video über Schungit